Europaweiter Versand von Dresdner

 Christstollen als Geschenk

 

Sie kennen das Problem: Was schenke ich meinen lieben Freunden, Verwandten, Kunden oder Mitarbeitern zu Weihnachten? Unsere Geschenk-Idee: Christstollen aus unserer handwerklichen Backstube.

Unser Geschenkservice für Sie...

  • Jeder Stollen wird in einem attraktiven Geschenkkarton oder einer Schmuckdose verpackt.

  • Wir backen für Sie auch Ministollen 500 g ideal als kleine Aufmerksamkeit.

  • Einzelversand jedes Stollen, an verschieden Adressen europaweit, pünktlich und zuverlässig!

    Überraschen Sie Ihre Geschäftspartner, Mitarbeiter und Freunde mit einem "Original Dresdner Christstollen".

  • Im Übrigen, in der Versandartauswahl im Online-Shop werden Ihnen die aktuellen Lieferzeiten stets angezeigt. Zusätzlich erfolgt der Hinweis ob die Lieferung bis Weihnachten möglich ist.

Versand und Zahlungsbedingungen

Bestellungen des Kunden werden zu den jeweils aktuellen Preisen und Konditionen angenommen. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten und einer Verpackungskostenpauschale von 2,50€ je Bestellung.
Die Versandkosten werden nach dem Gewicht Ihrer Sendung ermittelt und auf dem Rechnungsformular ausgewiesen.

Versand innerhalb Deutschlands DPD
bis 2,5   kg -   6,50 €
bis 5,0   kg -   7,10 €
bis 10,0 kg -   8,10 €
bis 15,0 kg -   8,50 €
bis 20,0 kg - 11,50 €
bis 25,0 kg - 13,50 €
bis 30,0 kg - 15,50 €

Versand innerhalb Europas DPD
bis 5,0   kg - 16,99 €
bis 10,0 kg - 25,00 €
bis 20,0 kg - 35,00 €
bis 30,0 kg - 40,00 €

Versand außer Europas DHL ( Transportversicherung inkl. bis 500 € )

bis 2,0   Kg - 16,00 €

bis 5,0   kg - 46,99 €

bis 10,0 kg - 62,99 €

bis 20,0 kg - 101,99 €

 

Für die Rechnungslegung wird ausschließlich die Landeswährung EUR genutzt.

Folgende Zahlungsmöglichkeiten bestehen:

 

per Kreditkarte
per PayPal
per Überweisung

Klarna

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Fa. Bäckerei und Konditorei George, Bautzner Landstrasse 11 in 01324 Dresden, Tel. +49(351) 2683813, Fax +49(351) 2679114, info@baeckerei-george.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefon oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich uns spätestens binnen vierzehn tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten an uns zurückzusenden. Die Frist ist gewährt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.